insects & light

LepiLED — Klein, robust, leicht, effizient

Achtung: Peru-Expedition 19. September bis Mitte Oktober. Bitte rechtzeitig vorher Bestellungen aufgeben - oder danach.

Wir haben LepiLED entwickelt, um den Fang nachtaktiver Insekten deutlich leichter und einfacher zu machen. Die Ergebnisse wurden veröffentlicht in Nota Lepidopterologica 40: 87–108.

LepiLED kann leicht per eMail bestellt werden.

Die meisten Insektenaugen haben ihre größte Empfindlichkeit im UV-, Blau- und Grünbereich des Spektrums, siehe neue Ergebnisse in Insect Conservation and Diversity. Die acht leistungsfähigen Marken Power-LEDs (Nichia) der LepiLED sind auf diese Empfindlichkeiten genau abgestimmt. Da nachtaktive Insekten besonders auf UV ansprechen, emittieren vier der Power-LEDs bei 365 nm – Menschen können in diesem Bereich nicht sehen.

Die Lampen sind leicht (ca. 410 g mit Kabel), handlich und robust. LepiLED ist besonders geeignet für die Feldarbeit in abgelegenen Gebieten. Sie kann problemlos im Rucksack und im Flugzeug transportiert werden.

Info zur LepiLED zum Drucken (A4, pdf)

LepiLED: effizient, klein und leicht
LepiLED: effizient, klein und leicht

Optimiertes Design

Der zentrale Kühlkörper besteht aus eloxiertem Aluminium.Die Lampe ist staub- und wasserdicht (Schutzart IP 65/67). Borosilikatglas (3 mm) ist langlebig, kratzfest und hart. Das Licht ist so intensiv, dass es zur Blendung führen kann. In diesem Fall hilft z.B. ein Stück Luftpolsterfolie. Diese streut die Strahlung, absorbiert sie aber kaum. Textilien wie Gaze mindern ebenfalls die Blendung; ein Teil der UV-Strahlung wird aber durch optische Aufheller in blaues Licht umgewandelt. Der als Zubehör erhältliche Acrylglas-Zylinder hat die gleichen Transmissionswerte wie der eingebaute Zylinder.

Die Lampe wird mit Gleichspannung zwischen 5 und 13 Volt betrieben (Maxi Switch UV-Modus: 5–9 V). Das zwei Meter lange Kabel weist einen USB-Stecker auf – optimiert für die Benutzung mit leichten Powerbank-Lithium-Akkus. Bleigel-Akkus (12 V) oder andere Akkus können über einen Adapter verbunden werden (Artikel A). Powerbank-Akkus lassen sich sehr einfach mit Standard-USB Ladegeräten laden, am schnellsten mit QuickCharge 3.0 (QC 3.0) Standard. Powerbanks mit 26 Ah reichen für etwa 10 h Laufzeit (Standard), 6 h (Maxi), 6 bzw. 12 h (Maxi Switch) und 20 h (Mini). Für Powerbanks empfehlen wir folgende Spezifikationen / Suchbegriffe: powerbank, 26000 mAh, QC 3.0.

LepiLED können mit einem Adapter (ideal: QC 3.0 Standard) auch direkt aus dem Netz betrieben werden. Für die Arbeit in entlegenen Gebieten ist auch die Aufladung mit mobilen Solarpanels problemlos möglich.

Fünf Modelle

Standard ist der beste Kompromiss zwischen Energiebedarf und Emission, Mini optimiert den Energiebedarf, und Maxi hat die höchste Emission. Maxi Switch kann – wie alle anderen Lampen – im Mischlichtmodus betrieben werden, darüber hinaus aber auch in einem reinen UV Modus. Neu: Es gibt nun auch Mini Switch (Preis wie normale Maxi Lampe).

Modell-Tabelle
*
Mini auch als Mini Switch erhältlich: Preis wie Maxi, im UV Modus Verbrauch 2 W, Akkulaufzeit bei guten Powerbanks bis zu 40 Stunden.
**
abhängig vom Modell, Kapazität laut Herstellern durchgehend größer als real
*** alle Lampen mit  2 Meter Kabel (65 g) mit USB-Anschluss
Technische Änderungen vorbehalten.

Mini*
Standard
Maxi
Maxi Switch
Preis incl. MwSt
€ 405
€ 415
€ 425
€ 445
Durchschnittliche
Bestrahlungsstärke
50cm Abstand
300–700 nm
pro qm
ca. 0,6 W
ca. 1,1 W
ca. 1,5 W
ca. 1,5 W
Strombedarf mit
5 V Powerbank
ca. 4 W
ca. 8 W
ca. 13 W
ca. 6,5 / 13 W
26 Ah Powerbank
hält ca. … Stunden
20 h
10 h
6 h
12 / 6 h
Max. Temperatur
des Kühlelements
(bei 22° C)
34°C
47°C
55°C
43 / 55°C
Gewicht***
350 g
410 g
410 g
410 g
Max. Durchmesser
64 mm
64 mm
64 mm
64 mm
Höhe
(ohne Ringmutter)
54 mm
71 mm
71 mm
80 mm
Spektrum
Mischlicht
Mischlicht
Mischlicht
UV oder Mischlicht

Ausrüstung & Ersatzteile

Aufgrund stark gestiegener Einkaufspreise mussten die Preise Ende 2021 erstmals seit 2017 erhöht werden. Wir bitten um Verständnis. Bruttopreise.

Porto: DHL Paket Deutschland: 5,94 €, EU-Ausland 16,65 €, Schweiz und UK 26,90 €
(Schweiz: Preise abzüglich Mehrwertsteuer aber Zollgebühren entstehen. Siehe Nettopreise außerhalb EU auf englischer Seite)

LepiLED:
Mini
405 €
Standard 415 €
Maxi oder Mini Switch 425 €
Maxi Switch 445 €

C1: Ersatz-Borosilikatglas-Zylinder (15 €) falls der Zylinder zerbricht

C2: Ersatz-Acrylglas-Zylinder klar (7 €) wenn Sie Plexiglas bevorzugen (gleiche Transmission

A: Adapter USB – Krokodilklemme mit Verpolungsschutz (15 €) benötigt für Akkus ohne USB Anschluss, z.B. Bleigel-Akkus. Enthält einen Verpolungsschutz.

S: Karabinerhaken (3 €)

K: Passender Köcher (11 €)

Komplette Sortimente
Mini 456 €
Standard 466 €
Maxi oder Mini Switch 476 €
Maxi Switch 496 €

Falle Tn: Im Feld vielfach bewährte und robuste Trichterfalle, passend für LepiLED, aus Polypropylen, mit schwarzem Netz mit Reißverschluss: 120 €. Die Falle besteht aus einem PE Dach (D 22 cm) mit Ringmuttern und Karabiner, 3 Flügeln und einem Trichter sowie einem eigens dafür hergestellten Fangnetz mit einer Kapazität von ca. 60 Litern.

Weitere Fallen-Optionen: Weitere professionelle Modelle zum Fang in 4 Liter Kanistern oder 5 l Eimern mit Essigester oder Chloroform wurden umfangreich in Europa und in den Tropen getestet. Als Optionen stehen zur Verfügung:
- vergrößertes Dach 30 cm
- Super-Regenschutz 50 cm
- Trichter mit fest montiertem Deckel für Kanister
- Anschließbare Flasche für Essigester oder Chloroform in Kunststoff oder Glas
- Timer für programmierten Betrieb
- Alle Kunststoffteile in dünnerer Superleicht-Bauweise.

Bitte fragen Sie nach den am besten geeigneten Fallen für Ihre Anwendung. Für den Betrieb der Falle ist eine mini oder mini switch Lampe ideal.

Akkus werden nicht verkauft. LepiLED werden idealerweise mit leichten Powerbank-Akkus betrieben (nicht enthalten). Werden andere Akkus verwendet, ist ein Adapter (Artikel A) verfügbar. Die meisten angebotenen Powerbanks haben eine (deutlich) geringere Kapazität als angegeben. Wir empfehlen Anker Powerbanks.

Empfohlene Suchbegriffe für eine geeignete Powerbank: "26000 mAh, QC 3.0". Diese Batterien haben eine Kapazität von 26 Ah und liefern 3 Ampere Strom.

Vorsicht

Die Lampe emittiert unsichtbare UV-Strahlung. Schützen Sie Haut und Augen, wenn die Lampe angeschaltet ist und halten Sie einen Abstand von ca. 50 cm ein. Halten Sie Kinder von LepiLED fern.

Technische Details

LED Lampenset mit 8 Power LEDs (Hersteller: Nichia): 4 x 368 nm (UVA), 2 x 450 nm (blau), 1 x 520 nm (grün), 1 Kaltweiß. Gewicht ca. 410 g incl. Kabel. Mit UV-durchlässigem Borosilikatglas-Zylinder. Eingangsspannung 5 – 12 V Gleichstrom (Maxi Switch im UV Modus 5-9 V). Leistungsaufnahme siehe oben. Abmessungen: siehe oben. Staub- und wasserdicht (Schutzart IP65/67). Hergestellt in Deutschland.

Methodische Literatur

Aufbau der LepiLED, Spektren, Vergleich mit anderen Lampen:

Brehm G (2017) A new LED lamp for the collection of nocturnal Lepidoptera and a spectral comparison of light-trapping lamps. Nota lepidopterologica 40: 87–108. https://doi.org/10.3897/nl.40.11887

Falter werden von kurzwelliger Strahlung angelockt, Experiment mit LepiLEDs:
Brehm G, Niermann J, Jaimes Nino LM, Enseling D, Jüstel T, Fiedler K (2021) Moths are strongly attracted to ultraviolet and blue radiation. Insect Conservation and Diversity 14: 188–198
https://doi.org/10.1111/icad.12476

Maxi Modelle fangen mehr als Mini Modelle, aber es kommt auf den Standort an:

Niermann J, Brehm G (2) The number of sampled moths is more affected by microhabitat choice than by UV lamp type in a grassland habitat. European Journal of Entomology 119 36-42 DOI: 10.14411/eje.2022.004


Fallen mit Flügeln fangen mehr Falter

Singh R, Böttger D, Brehm G (wird April 2022 eingereicht) Moth light traps perform better with vanes: a comparison of different designs.

—  Meine wichtigsten Arbeitsbereiche  —